Finden Sie die
passende Weiterbildung

Weiterbildungen

Seminar: Betriebliches Eingliederungs-Management

04.09.2024

Individuell, Dynamisch, im Dialog! Nutzen Sie Betriebliches Eingliederungsmanagement ganz individuell für Ihre Organisation. Das Eingliederungsmanagement geht vom Einzelfall aus und setzt den Fokus auf eine ganzheitliche und effektive Herangehensweise bei der Integration der Mitarbeitenden in Ihrer Organisation. Gehen Sie den Weg mit genau so vielen Prozessschritten, wie erforderlich, um die Rückkehr effektiv zu gestalten. Mal reichen wenige Schritte mit wenigen Beteiligten aus, mal ist der Prozess aufwendiger. Sammeln Sie Erfahrungen und nutzen Sie diese, um das Eingliederungsmanagement in Ihrem Unternehmen zu entwickeln und nachhaltig zu verbessern. Profitieren Sie ebenfalls vom gemeinsamen Austausch und Erfahrungsberichten und stellen Sie sich gemeinsam Ihren Herausforderungen.  

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Kurs: Power Pivot

09.09.2024

Das wäre eine ziemlich schwierige Aufgabe, geht in Power Pivot allerdings ganz einfach.   Bei Power Pivot geht es um das Zusammenführen von mehreren Tabellen in ein sog. Datenmodell sowie um die eigenständige Auswertung großer Datenmengen. Hierbei wird es möglich, ganz neue Funktionen in eine Pivot-Tabelle zu integrieren. Mit der Zeitintelligenz u.A. können aktuelle Zahlen mit Zahlen aus anderen Zeiträumen verglichen werden. So können Sie z.B. Quartalszahlen zügig miteinander abgleichen, ohne diese in mühseliger Kleinstarbeit raussuchen zu müssen.  

8 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Workshop: Kommunikationsstrategien und Motivation im Personalwesen

10.09.2024

In einer Zeit, in der der Erfolg von Unternehmen zunehmend von der Leistung und Motivation ihrer Mitarbeiter abhängt, kommt der Personalabteilung eine zentrale Rolle als Motivator zu. Die Gestaltung einer positiven Arbeitsumgebung und die Förderung der Mitarbeiterzufriedenheit sind nicht nur Wünsche, sondern entscheidende Faktoren für die langfristige Produktivität und den Unternehmenserfolg. Die Personalabteilung ist somit nicht nur Verwalter von Prozessen, sondern ein aktiver Gestalter einer Unternehmenskultur, die die Motivation der Mitarbeiter fördert. Zentral ist hierbei die Wahl der (internen) Kommunikationsstrategie(n) und ihre bewusste, effiziente und transparente Nutzung.    Mit dem Besuch des Seminars absolvieren Sie auch gleichzeitig Modul 6 im Zertifikatslehrgag: HR Learning and Development Consultant.

16 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Seminar: SCRUM Product Owner

11.09.2024

Scrum ist die führende Methodik für agiles Projektmanagement und Produktentwicklung. In kurzen Iterationen, sog. Sprints entwickelt das Team selbstorganisiert und eigenverantwortlich Lösungen in komplexen Umgebungen. Der Scrum Product Owner ist dafür verantwortlich, den maximalen Nutzen aus der Arbeit des Scrum Teams zu erzeugen und die Interessen aller Beteiligten zu managen. Ziel dieses Kurses ist es, Verständnis für die Aufgaben eines Product Owners zu erzeugen und konkrete Techniken und Werkzeuge für den Praxisalltag zu vermitteln. Dieser Kurs bereitet ideal auf die Tätigkeit als Product Owner, wie auch eine mögliche Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner (PSPO I) vor und thematisiert hierbei alle Kernaufgaben eines Product Owners. Interaktive Übungen, Quiz und der Einsatz digitaler Kollaborationstools für die gemeinsame Erarbeitung wichtiger Erkenntnisse unterstützen die Wissensvermittlung und die spätere Arbeit in digitalen Teams und versprechen einen spannenden und kurzweiligen Kurs. Die Zertifizierung zum PSPO 1 ist nicht im Kurs inbegriffen.

8 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Sinneserfahrungen durch basale Stimulation

12.09.2024

Neben der Erinnerung ist die Berührung ein bedeutsamer Bestandteil des menschlichen Lebens. Demenziell veränderte Menschen, die über Worte nur noch schwer zu erreichen sind, können auch über Berührung aktiviert werden. Daraus können Beschäftigungen und auch Spiele entwickelt und gewinnbringend eingesetzt werden.

Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Seminar: Grundlagen des CSR-Managements für CSR Beauftragte

17.09.2024

Dieses Seminar vermittelt zentrale Elemente und Vorteile von CSR-Themen. Die Teilnehmenden lernen die verschiedenen Optionen und Ansatzpunkte kennen und Beurteilungskriterien anzuwenden, um in ihren Firmen CSR (Corporate Social Responsibility) systematisch und erfolgreich betreiben zu können. Die Einzelthemen werden anhand verschiedener Beispiele und Übungen praxisnah aufgezeigt.    

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Berufspädagogische Zusatzqualifikation u. jährliche Fortbildung Praxisanleiter/innen für Pflegeberufe

18.09.2024

Praxisanleiter/innen in der Pflegeausbildung haben eine kontinuierliche, insbesondere berufspädagogische Fortbildung im Umfang von mindestens 24 Stunden jährlich gegenüber der zuständigen Behörde nachzuweisen Praxisanleiter/innen der Pflege sichern mit ihrer Anleitung die Qualität der Ausbildung und tragen auch wesentlich zur zukünftigen Pflege- und Betreuungsqualität der Einrichtung bei. Außerdem sorgen sie für einen kompetenten Fachkräfte-Nachwuchs.

24 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Fortbildung Mediation- Mediation bei Konflikten in der Pflege

19.09.2024

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beilegung ihres Konflikts anstreben. Ein Mediator ist eine unabhängige und neutrale Person ohne Entscheidungsbefugnis, die die Parteien durch die Mediation führt.  In diesem Seminar haben bereits ausgebildete Mediator/-innen die Möglichkeit sich intensiv und praxisnah mit dem Handlungsfeld Pflege zu beschäftigen.   Katharina Reinhold ist zertifizierte Mediatorin des Verbandes Integrierte Mediation e.V.. Sie praktiziert Mediation im Rahmen der besonderen Philosophie des Verbandes. Es geht um die Vermittlung der Verständnisses auf der Metaebene. Nutzen Sie unsere Veranstaltung und vernetzen Sie sich mit Fachkollegen in einem geschüzten Rahmen.  

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Workshop: Transformationsmanager/-in

19.09.2024

Die digitale Transformation verändert so gut wie jede Organisation (Unternehmen wie öffentliche Verwaltungen). Eine Auseinandersetzung mit den Auswirkungen gehört für Managende und Führungskräfte zu einem unabdingbaren Bestandteil. Das Seminar vermittelt ein tieferes Verständnis der zentralen Trends, Aufgaben und Erfolgsbausteine der Digitalen Transformation und die Auswirkungen auf Unternehmensführung und Leadership. Stärken Sie Ihre Rolle als Entscheider im digitalen Wandel und sichern Sie so nachhaltig den Erfolg Ihrer Organisation.   Ihr Nutzen Sie machen sich mit den Anforderungen an Führungen vertraut. Sie erarbeiten, wie Führung erfolgreich funktionieren kann. Sie entwickeln Ideen zur Umsetzung für Ihren eigenen Führungsalltag.

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Seminar: Einführung in die kommunale Haushaltswirtschaft

19.09.2024

Für Neuankömmlinge im Bereich der öffentlichen Verwaltung bietet dieses Seminar eine fundierte Einführung in die Welt der kommunalen Haushaltswirtschaft. Hier werden die Grundlagen und Prinzipien vermittelt, die die finanziellen Abläufe in öffentlichen Institutionen steuern. Es werden Themen wie Haushaltsgrundsätze, das 3-Komponenten-System, Ein- und Auszahlungen, Erträge und Aufwendungen, Investitionen und Abschreibungen, Haushaltssatzungen und -pläne sowie der Haushaltsausgleich/-sicherungskonzept behandelt. Mit einer praxisnahen Herangehensweise werden die Teilnehmenden befähigt, die finanzielle Struktur der Kommunalverwaltung zu verstehen und Ihre Rolle als Neueinsteiger in diesem Bereich erfolgreich zu gestalten. Die Teilnehmenden können nach dem Seminar: die Einnahmequellen der Gemeinde nennen und ihre finanzwirtschaftliche Bedeutung erklären die rechtlichen Grundlagen des kommunalen Haushaltsrechts, der Haushaltsplanung, des Haushaltsausgleichs und des Haushaltssicherungskonzeptes erläutern und auf allgemeine Fälle anwenden. das kommunale Haushaltsrecht zum privatwirtschaftlichen abgrenzen

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung