Finden Sie die
passende Weiterbildung

Weiterbildungen

Basisqualifizierung für ambulante Alltagsbegleiter/innen nach §45a SGB XI

Termine werden bekannt gegeben.

Mit diesem Seminar erfüllen Absolvent/innen die Voraussetzungen, um im Sinne der „AnFöVO“ Betreuungs- und Entlastungsangebote nach § 45a Abs. 3 SGB XI erbringen zu können. Dienstleistungserbringende, die die selbst in diesem Sinne tätig werden wollen, müssen sich nach Landesrecht NRW („AnFöVO“) anerkennen lassen und Mitarbeitende entsprechend schulen. Dieses Seminar wurde speziell für Alltagsbegleitende konzipiert, die Betreuungs- und Entlastungsangebote nach der „AnFöVO“ erbringen wollen.   Mehr Informationen zu abrechenbaren Unterstützungsangeboten erfahren Sie über folgende Homepage: www.alter-pflege-demenz-nrw.de

Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Digitalisierung in der Pflege

Termine werden bekannt gegeben.

In diesem Grundlagenseminar erfahren Sie AktuelleThemen und Stand der Digitalisierung.

7 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Zertifikatslehrgang: KI-Manager/-in

Termine werden bekannt gegeben.

Das Thema KI - Künstliche Intelligenz - ist in aller Munde. Viele reden darüber, aber nur wenige wissen, was es wirklich bedeutet, und was dahintersteckt. In diesem Lehrgang soll erläutert werden, wie KI funktioniert, wie KI heute und in Zukunft die Arbeitswelt verändern wird und welche rechtlichen Rahmenbedingungen bei der Verwendung von künstlicher Intelligenz im beruflichen Alltag zu beachten sind. Der geschäftliche Einsatz von KI-Anwendungen erfordert gute Vorbereitung und sichere Rahmenbedingungen - und KI-Manager, die in Unternehmen oder auch Behörden die Planung, die Einführung und die tägliche Nutzung mit ihrem Fachwissen begleiten, und so ein effizienteres Arbeiten gewährleisten und zudem Haftungsrisiken minimieren.     Informationen zur Veranstaltung Wir benötigen für die Durchführung eines Kurses eine Mindestanzahl von 6 Teilnehmenden, um eine didaktisch und methodisch einwandfreie Durchführung gewährleisten zu können. Entsprechend sammeln wir Ihre Anmeldungen, um im Nachgang mit allen angemeldeten Personen einen geeigneten Termin zu finden.    Ebenfalls bieten wir die Veranstaltung als maßgeschneiderte Inhouse-Schulung an. In einem gemeinsamen Austausch stellen wir Ihren Bedarf fest und erstellen mit Ihnen ein passgenaues Angebot mit einem Schulungskonzept. Hierzu freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage an akademie@tz-glehn.de oder über unser Kontaktformular.

40 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Handlungsfelder der Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF)

Termine werden bekannt gegeben.

Gesundheitspräventationen für Pflegepersonen ist unerlässlich. In diesem Seminar lernen Sie viele einfache aber Wirkungsvolle Maßnahmen zur Stressbewältigung in der Pflege.

Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Call Center Agent

Termine werden bekannt gegeben.

Als Call Center Agent/in arbeiten Sie im Innendienst und sind die erste Anlaufstelle für Kunden bei Anliegen bezüglich Produkten und Dienstleistungen. Damit werden Sie eine für Unternehmen wertvolle Instanz. Das für die Tätigkeit am Telefon benötigte Wissen erwerben Sie praxisorientiert unter Einsatz moderner Schulungsplätze. Aufgrund der gründlichen und abwechlungsreichen Vorbereitung ist diese Weiterbildung hervorragend für Quereinsteigende geeignet. Sie erlernen zusätzlich die notwendigen Fachkenntnisse nach dem Rahmenstofflehrplan (1. Ausbildungsjahr) für den Beruf „Kaufmann-/frau“ Dialogmarketing. Damit besteht die Möglichkeit, durch eine anschließende Ausbildung eine höhere Qualifzierung zu erreichen. 

Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Zertifikatslehrgang: HR Learning and Development Consultant

Termine werden bekannt gegeben.

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie, ausgehend von den strategischen Unternehmenszielen, das Potenzial und den Entwicklungsbedarf Ihrer Mitarbeiter zu erkennen. Sie entwickeln  Methoden, um Personalentwicklungsmaßnahmen zielorientiert zu planen und durchführen zu können. Hierzu wird Ihnen ein großer Methodenpool zur Verfügung gestellt. Durch zahlreiche Fallstudien oder auch durch ihre eigenen Erfahrungen aus dem betrieblichen Umfeld werden ihr erlangtes Wissen in den Workshops vertieft.  Sie erwerben das Fachwissen, um den Erfolg von Qualifizierungsmaßnahmen zu ermitteln und sie werden kennenlernen, warum ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess die Qualität und den Wert von  Personalentwicklungsmaßnahmen entscheidend verbessern und den Unternehmenserfolg steigern kann. Ein zielgerichtetes Bildungscontrolling rundet die Maßnahmen ab und stellt die Weichen für eine erfolgreiche Tätigkeit. Systematisches Personalmarketing und Personal Recruiting leisten ebenso wesentliche Beiträge, um den Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.    Mit dem Besuch aller Bausteine legen Sie somit die Grundlage für einen erfolgreichen Einstieg in die Personalentwicklung. Von den Kenntnissen profitieren auch Fach- und Führungskräfte, die Know-how zur Personalentwicklung für ihre leitenden Aufgaben nutzen möchten. Wenn Sie bereits verantwortlich für Personalangelegenheiten sind, können Sie mit diesem Lehrgang Ihre Kompetenzen in der Personalentwicklung stärken und vertiefen. Die konkreten Inhalte der einzelnen Bausteine sind den jeweiligen Workshopbeschreibungen zu entnehmen.   Der Lehrgang umfasst insgesamt 120 Unterrichtseinheiten, welche in 7 Bausteine gegliedert sind. Die Bausteine sind auch einzeln buchbar.

120 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Geprüfte Projekt- und Management- Assistens 4.0

Termine werden bekannt gegeben.

Der digitale Wandel verändert die Art und Weise des Arbeitens durchgängig. Moderne Arbeitsplätze sind ein zentralter Baustein der Zukunft von Unternehmen.  Das Vermögen, mithilfe aktueller Software-Kenntnisse das orts- und zeitunabhängige sowie flexible Arbeiten zu beherrschen ist für Mitglieder digitaler Projekt-Teams so wichtig wie noch nie. Um den Anforderungen vitueller Abläufe gerecht zu werden, qualifizieren sie sich in diesem Lehrgang mithilfe der auf diese Bedingungen hin konzipierten Inhalte und praxisbezogenen Anwendungen. Als Absolvent/in dieser Fortbildung sind Sie sind  in der Lage, Projekte ohne Verlust von Effektivität umsetzen und realisieren zu helfen.

714 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

BBZ Lehrgang Repetitorium EFS21A/B

Termine werden bekannt gegeben.

In dem viertägigen Repetitorium werden Studierende der Fachschule für Wirtschaft intensiv und gezielt auf das Examen im Mai 2024 vorbereitet. Die Inhalte des Repetitoriums orientieren sich an der Prüfungsordnung für den Bildungsgang der „Staatlich geprüften Betriebswirte“ und umfassen alle Unterrichtsinhalte, die für das Examen relevant sind. Neben dem individuellen Schwerpunktfach in Absatzwirtschaft oder Wirtschaftsinformatik werden die Inhalte der Fächer Betriebswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik, Wirtschafts- und Arbeitsrecht, Personalwirtschaft, Deutsch/Kommunikation, Englisch und Volkswirtschaftslehre entsprechend dem Anteil an der Stundentafel unterrichtet.     Hinweis zur Buchung Die Kursgebühr ist 4 Wochen vor Kursbeginn unter Angabe der Rechnungsnummer fällig. Bitte geben Sie bei Rechnungsübernahme des Arbeitgeber die entsprechenden Daten des Arbeitgebers an.      Datenschutz Ich ermächtige hiermit das BBZ Neuss und das TZG, meine im Zusammenhang mit dem Vertragsverhältnis und der Beschulung notwendigen Daten im Rahmen der Datenschutzgesetze zu verarbeiten und zu speichern. Die persönlichen Daten werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Datenübermittlung findet nur statt, wenn dies zur Vertragsabwicklung erforderlich ist. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum. Sie haben das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, auf Berichtigung unrichtiger Daten nach Artikel 16 DSGVO, auf Löschung personenbezogener Daten nach Artikel 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO, ein Widerspruchsrecht nach Artikel 21 DSGVO und ein Beschwerderecht: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW. Widerspruchsrecht gem. Artikel 21 DSGVO: Sie haben das Recht aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen und die erteilteEinwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abzuändern oder gänzlich zu widerrufen. Sie können den Widerruf entweder postalisch, per E-Mail oder per Fax an den Vertragspartner übermitteln. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte undFreiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an: Technologiezentrum Glehn GmbH, Hauptstraße 76, 41352 Korschenbroich, info@tz-glehn.de.   Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken Ich bin mit folgenden zusätzlichen Nutzungszwecken einverstanden: Ich willige ein, dass mir das TZG postalisch, per E-Mail, Telefon, Fax, Informationen und Angebote zu weiteren Weiterbildungsprodukten zum Zwecke der Werbung übersendet. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir Sie um einen ausdrücklichen Hinweis im Feld Bemerkung.

Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Kurs: AEVO - Prüfungsvorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

03.06.2024

Hier werden Sie intensiv auf Ihre mündliche und praktische Ausbildereignungsprüfung vorbereitet. Unser Dozent bringt langjährige IHK Erfahrungen mit, sodass Sie optimal auf alle Handlungsfelder vorbereitet werden und ebenfalls die besten Tipps für Ihre praktische Prüfung erhalten. Unterlagen zur Vorbereitung erhalten Sie zum Seminarstart und sind im Kursentgelt bereits enthalten   BYOD – Bring Your Own Device Um ein digitales Lernen und Arbeiten während der Veranstaltung zu ermöglichen sowie die Erarbeitung des Konzepts für die mündliche Abschlussprüfung bei Ihrer IHK, bitten wir unsere Teilnehmenden, eigene Tablets/Notebooks mitzubringen. Bei Rückfragen zum technischen Equipment, melden Sie sich gerne telefonisch bei uns.  

40 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Digitalisierung in der Pflege

04.06.2024

In diesem Grundlagenseminar erfahren Sie AktuelleThemen und Stand der Digitalisierung.

7 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung