Finden Sie die
passende Weiterbildung

Weiterbildungen in Digitalisierung und New Work

SQL + Relational Databases

Termine werden bekannt gegeben.

  Relationale Datenbanken durchdringen unser tägliches Handeln meist unbemerkt. Doch ob Transaktionsprotokolle oder Kunden-Accounts: Die Organisation solcher Daten findet ihre Struktur meist in organisierten Tabellensammlungen. Die größte Hürde hierbei stellt die Umwandlung von Rohdaten in verwendbare Erkenntnisse dar. Aus unternehmerischer Sicht ist es daher durchaus sinnvoll, Menschen für sich zu gewinnen, die den Umgang mit relationalen Datenbanken verstehen und mittels SQL auswerten und aufbereiten können. SQL, also die Structured Query Language, ist die weltweit dominierende Datenbanksprache, mittels derer Daten verarbeitet und Abfragen, sogenannte Queries, erstellt werden können. Dieses Seminar bietet Ihnen die optimale Möglichkeit, um Ihre Kenntnisse aufzufrischen und auszuweiten und Ihr Unternehmen zukunftsorientiert zu unterstützen.   Informationen für Ihre Buchung Im Bereich der IT-Veranstaltungen lassen sich häufig sehr unterschiedliche Lernziele und Kenntnisstände feststellen. Um hier entgegenzuwirken, bieten wir diese Veranstaltung als maßgeschneiderte Inhouse-Schulung an. In einem gemeinsamen Austausch stellen wir Ihren Bedarf fest und erstellen mit Ihnen ein passgenaues Angebot mit einem Schulungskonzept. Hierzu freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage an akademie@tz-glehn.de oder über unser Kontaktformular. Gerne können Sie uns bereits Wünsche / Informationen mit auf den Weg geben: Zielsetzung (Welche Kompetenzen sollen geschult und welches Lernziel erreicht werden?) Gruppe der Teilnehmenden (z.B. vorhandene Vorkenntnisse) voraussichtliche Teilnehmeranzahl gewünschter Durchführungszeitraum geplante Veranstaltungsform (online/Präsenz) Wir empfehlen für die Umsetzung Ihrer persönlichen Inhouse-Veranstaltung eine Gruppengröße von mind. 5 Personen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und stehen Ihnen gerne per E-Mail oder telefonisch zur Verfügung!

Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

ChatGPT Essentials: Künstliche Intelligenz im Dialog

26.10.2023

In diesem Seminar tauchen wir in die Welt der Künstlichen Intelligenz (KI) ein, speziell in den Bereich der dialogorientierten KI-Modelle, mit einem Fokus auf OpenAI´s ChatGPT. Wir werden untersuchen, wie ChatGPT funktioniert, wie es trainiert wird und wie es in verschiedenen Anwendungsfällen eingesetzt werden kann.   Am Ende dieses Seminars werden die Teilnehmenden: Ein solides Verständnis von KI, maschinellem Lernen und ChatGPT haben. Verstehen, wie ChatGPT funktioniert und wie es trainiert wird. Kenntnis über verschiedene Anwendungsfälle für ChatGPT haben. Bewusstsein für die ethischen Überlegungen und Verantwortlichkeiten bei der Nutzung von KI haben.   Bei dieser Veranstaltung kann MwSt. anfallen.

3 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Digitalisierung und Augmented Reality in der betrieblichen Ausbildung: Zukunftsfähige Lernmethoden

08.11.2023

In diesem Seminar werden wir die Rolle der Digitalisierung und der Augmented Reality (AR) in der betrieblichen Ausbildung untersuchen. Wir werden erörtern, wie diese Technologien genutzt werden können, um das Lernen zu verbessern, die Mitarbeiterbindung zu erhöhen und letztendlich die betriebliche Effizienz zu steigern.   Am Ende dieses Seminars werden die Teilnehmenden: Ein tiefes Verständnis der Rolle der Digitalisierung und der AR in der betrieblichen Ausbildung haben. Kenntnis über verschiedene digitale Lernplattformen und AR-Tools haben. In der Lage sein, eine AR-basierte Ausbildungsstrategie zu entwickeln und umzusetzen. Einblick in die Zukunft der betrieblichen Ausbildung haben und vorbereitet sein auf aufkommende Trends.   Bei dieser Veranstaltung kann MwSt. anfallen.

3 Unterrichtseinheiten Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Social Media Recruiting Manager

23.11.2023

Personalmarketing und Employer Branding sind mittlerweile wichtige und etablierte Tools einer zeitgemäßen Fachkräftegewinnung. Gerade in Zeiten des akuten Fachkräftemangels ist es daher entscheidend welche Kanäle für die Suche nach den geeigneten Mitarbeitenden bespielt werden.Personalbeschaffung kommt inzwischen schwer ohne die Nutzung gängigster Sozialen Netzwerke aus.Social Recruiting kann Unternehmen bei der richtigen Besetzung von offenen Stellen helfen, doch wie gelingt die Ansprache von Auszubildenden oder Fachkräften auf diese Plattformen? Die Strategie erlernen Sie in diesem praxisnahen Zertifikatslehrgang.Sie lernen die Bedeutung der Arbeitgebermarke kennen, erarbeiten oder optimieren im Lehrgang aktiv ihr persönliches Unternehmensprofil, planen und erstellen eine Comment-Strategie und lernen über die Gemeinsamkeiten und Unterscheide der gängigsten Plattformen wie LinkedIN, Facebook, TikTok und Instagram. Nutzen Sie die Möglichkeit im Rahmen des Lehrganges sich mit anderen Unternehmer:innen, Personalverantwortlichen ins Gespräch zu kommen und profitieren Sie vom umfangreichen Erfahrungsschatz und Know-How der Referentin Ute Schmeiser.  

40 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung