Weiterbildungen für Unternehmen Mitarbeitende fördern – Weiterbildungen für Unternehmen

Steigern Sie Ihren Erfolg mit maßgeschneiderten Weiterbildungen für Ihre Mitarbeitenden

Die Wirtschaft befindet sich im stetigen Wandel. In den letzten Jahren hat unter anderem die Digitalisierung enorme Auswirkungen auf Arbeitsvorgänge und betriebliche Strukturen genommen. Daraus resultiert ein kollektives Umdenken. Neue Qualifikationen der Mitarbeiter*innen sind plötzlich gefragt. Dann wird es Zeit für betriebliche Weiterbildungen.

Die Gründe für berufliche Weiterbildungen in Unternehmen sind vielseitig. Genauso vielseitig wie unser Kurs- und Seminarangebot.

Bildungsträger

Das Technologiezentrum Glehn ist offizieller Bildungsträger und Ihr zuverlässiger Partner für maßgeschneiderte Fort- und Weiterbildungen Ihrer Mitarbeitenden.

Individuelle Fortbildungen

Workshops, zertifizierte Lehrgänge, Weiterbildungen für den Karriereaufstieg – wir passen uns Ihren Wünschen an und konzipieren individuelle Personalentwicklungs-Arrangements.

Persönlicher Login-Bereich

In unserem Mitarbeiter-Login können Sie Ihren Beschäftigten exklusive Kursangebote direkt zur Verfügung stellen.

Welche Weiterbildungen sind für Ihre Mitarbeiter*innen sinnvoll?

 

Die Bereitschaft zur Fortbildung ist schnell da, aber besteht auch ein Bedarf? Werden Inhalte gelehrt, die nicht genau auf Ihr Unternehmen zutreffen, ist auch die beste Weiterbildung nicht sinnvoll.

Profitieren Sie deshalb von unserer umfangreichen Beratung und Konzeptionierung.

Ihre Vorteile im Technologiezentrum Glehn:

  • Alles aus einer Hand.
    Wir beraten Sie ausführlich zu Ihren Anforderungen und den Möglichkeiten Ihrer Mitarbeiterschulungen. Eine detaillierte Analyse des Ist-Zustandes sowie Planung der Lehrinhalte gewährleistet optimalen Erfolg der Weiterbildungen.
  • Individueller Kursaufbau.
    Unterrichtsform, Dauer der Schulung und Starttermin legen wir in enger Absprache mit Ihnen fest.
  • Unternehmensrelevante Fallbeispiele.
    Unsere Kursinhalte entsprechen ausschließlich dem, was Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Praxis umsetzen können.
  • Mögliche Förderung durch einen Bildungsscheck.
    Weiterbildungen für Unternehmen werden durch die Landesregierung NRW mit 50% bzw. bis zu 500 Euro pro Mitarbeitenden unterstützt. Das Angebot gilt für Betriebe mit weniger als 250 Beschäftigten. Mehr Informationen finden Sie hier:
    https://www.weiterbildungsberatung.nrw/finanzierung/
    bildungsscheck

Mitarbeiter-Login und Kursauswahl

Melden Sie sich nachfolgend mit den Ihnen zur Verfügung gestellten Login-Daten an und wählen Sie aus, welche Weiterbildung im Rahmen Ihres Unternehmens Sie besuchen möchten.

Bei Fragen zum Fortbildungsangebot können Sie sich entweder an Ihren innerbetrieblichen Ansprechpartner oder alternativ an das Technologiezentrum Glehn wenden. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Password anzeigen Password verbergen

Weiterbildungen in Öffentlicher Dienst und Kommunale Verwaltung

Deeskalationsworkshop

Termine werden bekannt gegeben.

Im Seminar lernen die Teilnehmenden wie deeskalierende Kommunikation funktioniert und wie sie diese Kommunikationstechniken auch unter Stress anwenden können. Es werden ebenfalls Situationen besprochen, die die Grenzen der verbalen Deeskalation aufzeigen. Wer zuverlässige Schutztechniken bzw. Befreiungstechniken kennt, kann selbstbewusster und überzeugender brenzlige Situationen entschärfen.   Informationen zur Veranstaltung Wir benötigen für die Durchführung eines Kurses eine Mindestanzahl von 6 Teilnehmenden, um eine didaktisch und methodisch einwandfreie Durchführung gewährleisten zu können. Entsprechend sammeln wir Ihre Anmeldungen, um im Nachgang mit allen angemeldeten Personen einen geeigneten Termin zu finden.    Ebenfalls bieten wir die Veranstaltung als maßgeschneiderte Inhouse-Schulung an. In einem gemeinsamen Austausch stellen wir Ihren Bedarf fest und erstellen mit Ihnen ein passgenaues Angebot mit einem Schulungskonzept. Hierzu freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage an akademie@tz-glehn.de oder über unser Kontaktformular.

16 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Workshop: Willkommen in der Verwaltung - Einstiegsseminar für Quereinsteiger

Termine werden bekannt gegeben.

Quereinsteigern fehlt die klassische Verwaltungsausbildung. Dies ist oft eine Hürde zu Beginn der Tätigkeit. In diesem Kurs mit Workshopcharakter lernen Sie die Grundlagen, Begrifflichkeiten und wichtige Zusammenhänge der Verwaltungsarbeit kennen.     Informationen zur Veranstaltung Wir benötigen für die Durchführung eines Kurses eine Mindestanzahl von 6 Teilnehmenden, um eine didaktisch und methodisch einwandfreie Durchführung gewährleisten zu können. Entsprechend sammeln wir Ihre Anmeldungen, um im Nachgang mit allen angemeldeten Personen einen geeigneten Termin zu finden. Ebenfalls bieten wir die Veranstaltung als maßgeschneiderte Inhouse-Schulung an. In einem gemeinsamen Austausch stellen wir Ihren Bedarf fest und erstellen mit Ihnen ein passgenaues Angebot mit einem Schulungskonzept. Hierzu freuen wir uns über Ihre Kontaktanfrage an akademie@tz-glehn.de oder über unser Kontaktformular.

16 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Onlinekurs: Willkommen in der Verwaltung - Einstiegsseminar für Quereinsteiger

Termine werden bekannt gegeben.

Sie haben gerade Ihren Weg in die Welt der öffentlichen Verwaltung gefunden – herzlichen Glückwunsch! Doch in diesem komplexen und speziellen Umfeld benötigen Sie die richtigen Grundlagen, um die Zusammenhänge zu erkennen und erfolgreich zu sein. Investieren Sie nur eine Stunde Ihrer Zeit und starten Sie mit unserem Videokurs durch. In unserem Kurs bieten wir Ihnen eine erste Einführung zu den wichtigsten Themen in der Verwaltung. Wir decken alle relevanten Bereiche, von der Rolle und Aufgaben der (Kommunal-)Verwaltung bis hin zu den wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen ab. Nach dem Videokurs kennen Sie zudem den Aufbau einer Verwaltung und haben Kenntnis darüber, wie die Finanzierung kommunaler Aufgaben in der Regel erfolgt. Sie werden verstehen, wie Behörden arbeiten, wie Entscheidungen getroffen werden und wie Sie Ihren Job optimal ausführen können. Melden Sie sich jetzt für unseren Videokurs an und legen Sie den Grundstein für eine erfolgreiche Karriere in der öffentlichen Verwaltung.  Ihre Reise beginnt hier – starten Sie jetzt!

Online-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Seminar: Einführung in die kommunale Haushaltswirtschaft

19.09.2024

Für Neuankömmlinge im Bereich der öffentlichen Verwaltung bietet dieses Seminar eine fundierte Einführung in die Welt der kommunalen Haushaltswirtschaft. Hier werden die Grundlagen und Prinzipien vermittelt, die die finanziellen Abläufe in öffentlichen Institutionen steuern. Es werden Themen wie Haushaltsgrundsätze, das 3-Komponenten-System, Ein- und Auszahlungen, Erträge und Aufwendungen, Investitionen und Abschreibungen, Haushaltssatzungen und -pläne sowie der Haushaltsausgleich/-sicherungskonzept behandelt. Mit einer praxisnahen Herangehensweise werden die Teilnehmenden befähigt, die finanzielle Struktur der Kommunalverwaltung zu verstehen und Ihre Rolle als Neueinsteiger in diesem Bereich erfolgreich zu gestalten. Die Teilnehmenden können nach dem Seminar: die Einnahmequellen der Gemeinde nennen und ihre finanzwirtschaftliche Bedeutung erklären die rechtlichen Grundlagen des kommunalen Haushaltsrechts, der Haushaltsplanung, des Haushaltsausgleichs und des Haushaltssicherungskonzeptes erläutern und auf allgemeine Fälle anwenden. das kommunale Haushaltsrecht zum privatwirtschaftlichen abgrenzen

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Workshop: Crashkurs - kommunale Buchführung

21.11.2024

Der Crashkurs zur Kommunalen Buchführung bietet eine kompakte Einführung in die grundlegenden Konzepte und Praktiken der Buchführung im kommunalen Kontext. Dieses Seminar richtet sich an Einsteigende und Teilnehmende, die einen schnellen Überblick über die Buchführung in kommunalen Verwaltungen benötigen. Es vermittelt die erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten, um die Zusammenhänge zwischen der Bilanz, der Ergebnisrechnung und Finanzrechnung in kommunalen Organisationen effizient zu verfolgen und zu verstehen.   Die Teilnehmenden können nach dem Seminar: Die grundlegenden Konzepte und Prinzipien der kommunalen Buchführung verstehen Einfache Buchführungsmethoden anwenden Den Kontenplan für kommunale Verwaltungen nutzen Verbuchungen von speziellen Geschäftsvorfällen verstehen  

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Seminar: Steuerung mit Zielen und Kennzahlen in der öffentlichen Verwaltung

03.12.2024

Im Seminar lernen Sie praxisorientiert, steuerungsrelevante Ziele vom politischen Programm bzw. individuelle Leitziele auf den eigenen Verantwortungsbereich abzuleiten und entsprechende Kennzahlen zur Messung der Zielerreichung zu entwickeln. Zudem werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie mit Hilfe von Zielvereinbarungen und Kennzahlen der eigene Verantwortungsbereich wirtschaftlich und outputorientiert gesteuert werden kann. Ferner erhalten Sie umfassende praxisnahe Ziel- und Kennzahlendefinitionen.   Die Teilnehmenden können nach dem Seminar: Klare, messbare und relevante Ziele für ihre Organisationen definieren. Geeignete Kennzahlen auszuwählen und diese zur Verwaltungssteuerung effektiv einsetzen. Kennzahlen analysieren und daraus fundierte Entscheidungen ableiten. Die Verknüpfung zwischen Zielen, Kennzahlen und der strategischen Ausrichtung ihrer Organisationen herstellen. Die Grundzüge eines empfängerorientierten Berichtswesens erläutern  

8 Unterrichtseinheiten Präsenz-Veranstaltung Alle Infos zur Weiterbildung

Ihre persönlichen Ansprechpartner

Stellen Sie Ihren Mitarbeitenden ein maßgeschneidertes Weiterbildungs­angebot zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns für eine ausführliche Beratung.

Natascha Michael

Kundenberatung, Seminarverwaltung

02182 8507-70 n.michael@tz-glehn.de
Jean-Niklas-Schrills-TZ-Glehn

Jean Niklas Schrills

Leiter Bildungsmanagement & IT

02182 8507-0 akademie@tz-glehn.de
Dorottya-Kothy-Wienhold-TZ-Glehn

Dorottya Kóthy-Wienhold

Bildungsmanagement

02182 8507 35 d.kothy-wienhold@tz-glehn.de

Nora Aral

Bildungsmanagement, Firmenschulungen

02182 8507-20 n.aral@tz-glehn.de

FAQ

Komplexe Fragen – einfache Antworten

Fragen gibt es immer. Ausstehende Antworten dagegen nicht. Auf die am häufigsten gestellten Fragen nehmen wir hier Bezug. Vielleicht können wir Ihnen so bereits eine passende Antwort bieten. Für alles Weitere sind wir auch persönlich für Sie da!

Alle Fragen anzeigen

Das ist vollkommen unterschiedlich und hängt vor allem von den zu vermittelnden Inhalten sowie dem angerstrebten Abschluss ab.
Unsere Seminare reichen von frei buchbaren Halbtags- und Tagesworkshops, Wochenseminaren, Fortbildungen mit verschiedenen Terminen über mehrere Wochen bis hin zu geförderten Programmen über mehrere Monate.

Hier kann eine gezielte Beratung Abhilfe leisten. Diese bekommen Sie selbstverständlich bei uns. Sie können sich aber auch bei der Bundesagentur oder dem Jobcenter beraten lassen. Vielleicht gibt es in Ihrem Unternehmen auch einen Karriereberater, der Sie bei der Wahl der richtigen Möglichkeiten unterstützen kann. Und manchmal ist auch einfach das Bauchgefühl gefragt.

Unsere Seminare finden online, in Präsenz und hybrid statt. Hierzu schauen Sie bitte in unser Kursprogramm, jede Veranstaltung ist entsprechend ausgewiesen.